Fachberatung Sprache

1. Was ist unser Auftrag?

Seit August 2018 besteht zur Umsetzung der Sprachstandserhebung und der kontinuierlichen Sprachförderung in Niedersachsen ein neues Gesetz, das KiTa-G 2018. Hierin wird festgelegt, dass die Ermittlung der Sprachfähigkeit im Jahr vor der Einschulung eines Kindes sowie eine alltagsintegrierte sprachliche Förderung von nun an in den Händen der Kindertageseinrichtungen liegt. Um diese Novellierung umzusetzen, sind im Regionalen Konzept Schritte vorgesehen, die KiTas auf ihrem Weg der Gestaltung zu unterstützen. Spezielle Fachberatung zum Thema „Sprache“ soll den KiTa-Teams an die Seite gestellt werden.

2. Wer ist beteiligt?

Das CJD als Träger in Hannover Mittelfeld hat die Verwaltung der Stellen für die Fachberatung Sprache von der Stadt Hannover übernommen. Die KiTas, die mehrheitlich der Vielfalt-Runde der Stadt Hannover angehören, können nun durch das Fachberatungsteam betreut werden. Da zwei weitere Träger mit beteiligt sind, ist der Name „Vielfalt Runde PLUS“ entstanden.

3. Was bieten wir an?

Wir wollen allen KiTa-Teams der Vielfalt-Runde PLUS eine Beratungsmöglichkeit zu folgenden Bereichen geben:

  • Wissensvermittlung rund um das Thema Sprache und Mehrsprachigkeit
  • Sichtung kita-interner Beobachtungsverfahren zur Sprachstandserhebung
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Konzeption

4. Bis wann gestalten wir unsere Tätigkeit?

Verlässlich können wir unsere Beratungstätigkeit bis Juli 2021 anbieten. Die finanzielle Unterstützung des Landes Niedersachsen ist für den Bereich Fachberatung Sprache bis Ende des KiTa-Jahres 2020/2021 gesichert. Wie die Verteilung der Gelder im neuen KiTa-Jahr 2021/2022 aussehen wird und ob es eine weitere Finanzierung der Fachberatung Sprache gibt, kann erst zu einem späteren Zeitpunkt geklärt werden.

Laut regionalem Konzept der Stadt Hannover soll die Umsetzung des neuen KiTa-G durch Fachberatung begleitet werden. Dadurch entstehen Ihnen bei Inanspruchnahme der Beratung selbstverständlich keine Kosten. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Die Module sind frei wählbar und unterliegen keiner aufbauenden Reihenfolge.
Sie werden in unterschiedlichen Formaten angeboten:

  • Dienstbesprechungen
  • Inhouse-Schulungen
  • Beratungen für Leitung- oder Kleinteams

Weitere Themen aus dem Bereich Sprache, die für KiTas von Bedarf sind, bereiten wir gern auf und beraten die KiTa-Teams dazu.

Das Team